top of page
Suche
  • AutorenbildDon Roberto´s Finca Paraíso

Die Dünen von Corralejo -Wüstenerlebnis auf Fuerteventura

Aktualisiert: 7. Sept. 2022



Sie haben großes Glück, wenn Sie Gast in der Finca La Estrella sind, dann blicken Sie vom Wohnzimmer- Panoramafenster auf die „Dunas de Corralejo“.



Die Dünen sind ca. 11 km lang, erstrecken sich über ca. 26,18 km² und wurden im Jahr 1982 unter Naturschutz gestellt – was für ein Segen!


Fährt man von Puerto del Rosario Richtung Corralejo passiert man erstmals eine geröllige Lavalandschaft, weit und breit keine Dünen zu sehen. Und dann plötzlich entlang der Küstenstraße FV-1 hinter einer Kurve beginnt das Paradies. Feinstaubige Sand, soweit das Auge reicht. Das kristallklares, türkisfarbenes Wasser lässt karaibisches Flair aufkommen.


Es gibt so viel Platz in den Dünen, dass hier noch ungestörtes Baden möglich ist, zum Teil auch FKK-Baden. Es ist ein Wüstenfeeling wie in der Sahara. Der feine Sand stammt größtenteils aus maritimen Quellen, der Zersetzung von Muschelschalen und Schneckengehäuse.

Neben dem Badespaß finden sich in den „Dunas de Corralejo“ auch die Surfer und Windsurfer wieder. Die von Norden aufkommenden Passatwinde laden zum Wassersport ein. Aber auch die Läufer kommen hier auf ihre Kosten, denn es findet einmal im Jahr ein Halbmarathon der sogenannte „El Medio Maratón“ statt. Die Route führt die Teilnehmer von Corralejo größtenteils die 21 km durch die Dünen von Corralejo. Wir sind der Meinung, dass man mit einem Fernglas das Rennen von der Finca La Estrella mitverfolgen könnte ;) … einfach nur herrlich dieser Weitblick von der Finca auf die Dünen.



Man nennt die „Dunas de Corralejo“ auch die „Wander-Dünen“, da sie sich stetig aufgrund des Windes verändern.



Als Urlauber kann man nur dankbar sein, dass dieses Wüstenparadies, was einzigartig auf den Kanaren ist, unter Naturschutz steht und nur die zwei RUI Hotels es an diesen magischen Platz geschafft haben.

Ein kleiner Tipp am Rande, Sie solltet auch nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen parken, denn wie oft sehen wir verzweifelte Touristen, die im Sand stecken geblieben sind und mit ihren bloßen Händen versuchen den Sand zu besiegen. Also Badesachen einpacken und ab geht es in die traumhafte, naturbelassende Landschaft. #dunasdecorralejo #magischerort #urlaubsfeeling


38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


DonRobertos_mit Text_transparent.jpg
bottom of page